www.gorilla-handy.de

Handy spenden, Gorillas helfen

www.gorilla-handy.de

Handy spenden, Gorillas helfen

Veranstaltung

Spende übergeben



Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier:

Informativer Tag in der Wilhelma mit der Leiterin des Congohound Projekts Marlene Zähner. Voller Stolz konnte ich heute in diesem Zusammenhang, eine Spende von 1000.- Euro übergeben. Vielen Dank an alle die das ganze Jahr über so fleißig gespendet haben, ohne euch wäre so etwas nicht möglich. Das gespendete Geld stammt ausschließlich aus Spenden, die ich bei Führungen oder auf Messen bekommen habe. Die über 16.000 Handys in all den Jahren, kommen hier noch einmal oben drauf.
Vielen vielen Dank an alle für die tolle Unterstützung.

Spende Bosch Plochingen



Vielen Dank an die Kollegen vom Bosch Werk Plochingen. Ganz besonders Marius Wöhrle für das organisieren. Jedes Handy hilft, danke.

Die Congohounds zu Besuch



Die Congohounds zu Besuch in der Wilhelma. Frau Dr. Marlene Zähner, die Leiterin der Hundestaffel gegen Wilderer im Kongo informierte zum Artenschutztag über die gefährliche Arbeit im Virunga Nationalpark und die tollen Erfolge der Hunde gegen die Wilderer.

Tolle Aktion





Tolle Aktion, vielen Dank an Bündnis90/Die Grünen Odenwaldkreis.

"Wildes Wochenende" in der Wilhelma



"Wildes Wochenende", unter diesem Motto waren auch dieses Jahr wieder die Wildhüter aus dem Congo zu Besuch in der Wilhelma. Ich nutzte die Gelegenheit um das über das Jahr gesammelte Geld zu übergeben. Durch Plüschtier Verkauf und Spenden bei Führungen konnte ich eine Stolze Summe von 810 Euro an das Congohound Projekt übergeben. An dieser Stelle noch einmal vielen vielen Dank an alle die mich bei dieser so wichtigen Aufgabe unterstützen, ohne Euch wäre so etwas nicht möglich.

Feuerwehrschule Regensburg



Besuch der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg

Auch in Bayern lohnt es sich etwas Werbung für die Handyaktion zu machen. Ach Feuerwehrleute sind einfach toll und haben gleich mal spontan zu Hause die Schubladen durchsucht, vielen Dank.

Spende ZF Lenksysteme



156 Handy, vielen Dank an ZF Lenksysteme Schwäbisch Gmünd für die Spende. Aktueller Stand: 9025

Spende Bosch Waiblingen



Übergabe von 381 Handy und 220 Euro Geldspende. Vielen Dank an die Kollegen von Bosch Waiblingen für die tolle Unterstützung.
Aktueller Status - 7480

Wildhüter zu Besuch



"Während vor dem neuen Affenhaus an Pfingsten Bananen und Tombola-Lose zugunsten des Gorillaschutzes im Virunga-Nationalpark verkauft werden, erfahren die Besucher in der Wilhelmaschule unterhalb der Geiervoliere, warum jede Hilfe für die Gorillas dringend benötigt wird. Denn in der Wilhelmaschule sind von Samstag, dem 18.5., bis Montag, dem 20.5., täglich von 11 bis 16 Uhr zwei Park-Ranger zu Gast, die von ihren Einsätzen zur Rettung der bedrohten Berggorillas in der Demokratischen Republik Kongo berichten. Mit von der Partie sind auch ihre „Congohounds“ sowie deren Ausbilderin, Marlene Zähner. Diese Congohounds sind Bluthunde und spielen mittlerweile eine wichtige Rolle beim Schutz der Berggorillas: Sie werden eigens ausgebildet, damit sie den Rangern als Beschützer und Spürhunde beim Kampf gegen die Wilderei zur Seite stehen. Jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr zeigt das Team aus dem Virunga-Park in einem 30-minütigen Film zunächst eindrucksvolle Bilder von ihrer Arbeit vor Ort und beantwortet im Anschluss daran die Fragen der Besucher. "

Besuch bei Fa. Süd-Rec



Ich bekam die Möglichkeit bei der Fa. Süd-Rec eine Firmenbesichtigung zu machen. Die Fa. Süd-Rec recycelt die gespendeten Handy.
Einen Bericht zum Recycling könnt ihr
HIER nachlesen.